Nachbarschaftskreise in Hannover

Klicken Sie auf einen der grün gefärbten Stadtteile,
um den zuständigen Nachbarschaftskreis zu finden.

Derzeit leben rund 3.700 Flüchtlinge mit über 60 verschiedenen Nationalitäten in den rund 40 dezentral im Stadtgebiet verteilten Unterkünften von Hannover. In den fast fünfundzwanzig Nachbarschaftskreisen, die sich im Umfeld der Unterkünfte gegründet haben, engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich und unterstützen die Flüchtlinge im hannoverschen Alltag.
Die Karte gibt eine Übersicht: Klicken Sie auf einen der grün gefärbten Stadtteile und finden Sie die dortigen Nachbarschaftskreise. In den grau gefärbten Stadtteilen gibt es keine Nachbarschaftskreise.