NK Wettbergen

Der Unterstützerkreis Wettbergen-Mühlenberg existiert seit Sommer 2015. Zum Jahresende zogen fast 100 BewohnerInnen in das Asylbewerberheim ein. Das Heim in Wettbergen umfasste zu Anfang zwei Häuser mit 10 Wohnungen für jeweils ca. 10 Menschen. Die Schwerpunkte der Unterstützung lagen damals u.a. beim Deutschunterricht, Sprachbegleitung bei Arzt-/Behördenterminen, Orientierung im Stadtteil, Sport und sonstigen Aktivitäten.

Seit Beginn sind wir in gutem Kontakt mit der Heimleitung und den SozialarbeiterInnen des Deutschen Roten Kreuzes und klären über sie unsere konkrete Hilfe.

Ende 2017 wurden zwei weitere Häuser fertiggestellt, und nun müssen sich nicht mehr Menschen, die sich nicht kennen, ein Zimmer teilen. Es gibt wieder fast 100 BewohnerInnen. Waren es in 2015 mehrheitlich junge Männer, so sind inzwischen auch etliche junge oder ältere Familien eingezogen, und es gibt viele Kinder und Jugendliche.

Dank der breiten Unterstützung aus dem Stadtteil sind z. T. mehrjährige Patenschaften entstanden, aus denen Freundschaften wurden, aber es kommen noch neue Geflüchtete zu uns, die Unterstützung brauchen können. Inzwischen geht es anders als zu Anfang eher um Hilfe bei der Wohnungssuche, bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz oder um Schwimm- und Fahrradkurse. Hilfe beim Deutsch Lernen wird immer noch gesucht und die Betreuung der kleineren Kinder ist ein Thema. Gefeiert haben wir auch schon ein paarmal miteinander und es hat Ausflüge (u. a. in den Zoo) gegeben.

Der engere Unterstützerkreis tagt in der Regel alle zwei Wochen montags (ab 13.08.2018) im Kirchencentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover. Seit einiger Zeit zählt auch ein Geflüchteter aus der ersten Bewohnergruppe zu den Unterstützern. Ein erweiterter Unterstützerkreis wird über einen Email-Verteiler angesprochen. In beiden Gruppen können Sie mitarbeiten, der Bedarf an Unterstützung ist weiterhin groß.

Weitere Informationen

Für alle Fragen etc. steht unsere E-Mail-Adresse info@wirhelfen30457.de zur Verfügung.