Neue Notunterkunft im Schulzentrum Ahlem

Die ersten Geflüchteten sind in der Notunterkunft im Schulzentrum Ahlem eingetroffen. Bis zu 160 Menschen können dort insgesamt aufgenommen werden. Das Land Niedersachsen weist Hannover wieder mehr Geflüchtete zu, so wurde es notwendig die vormals als Tagestreff für Obdachlose genutzte Notunterkunft wieder zu eröffnen. Dort werden ausschließlich Männer untergebracht. Das

Weiterlesen

UFU-Wahlprüfsteine- Kommunalwahl 2021

Am 12. September 2021 finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Und obwohl viele Entscheidungen über die asyl- und aufenthaltsrechtlichen Rahmenbedingungen für geflüchtete Menschen auf europäischer und Bundes- oder Landesebene getroffen werden, haben auch die Kommunen wichtige Entscheidungskompetenzen vor Ort. Als Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V. (UFU) haben wir stellvertretend für die Geflüchteten

Weiterlesen

Neu im UFU-Team: Melanie Dabelstein-Fischer

Seit August ist das BackOffice des UFU neu besetzt mit Melanie Dabelstein-Fischer. Sie bringt viel Berufserfahrung mit, unter anderem hat sie eineinhalb Jahre die Koordinierungsstelle des Nachbarschaftskreises für Flüchtlinge, Oststadt e.V. geleitet. Ihre Freizeit verbringt sie gerne in ihrem Garten. Wir freuen uns über den Neuzugang und sagen Herzlich Willkommen!

Weiterlesen

Medizin-Podcast-geplant

Wir planen: einen Medizin-Podcast für geflüchtete Menschen – mehrsprachig. Wir suchen: Medizin-kundige Menschen, die Lust haben daran mitzuarbeiten, die idealerweise technikaffin sind (kein Muss), die sich zutrauen in einfacher Sprache über Krankheiten, Wissenswertes aus dem Bereich Gesundheit zu sprechen. Wir suchen: Medizinkundige Menschen, die ihr Know-How in dieses Projekt mit

Weiterlesen

Guten Start ins Neue Jahr 2021 – trotz Corona

Das UFU-Team wünscht allen ein gutes neues Jahr 2021! Wir werden uns auch in diesem Jahr wieder um die Belange von geflüchteten Menschen und ehrenamtlichen Unterstützer:innen in Hannover kümmern. Das reicht von weiterm Ausbau des WLans in den Gemeinschaftsunterkünften und Hilfe zu gigitaler Teilhabe, über wichtige Corona Infos bis hinzu

Weiterlesen

Danke für mehr als 600 Weihnachtspäckchen!

Mit so einer großen Spendenfreudigkeit und Freude am Päckchen packen haben wir vom UFU-Team echt nicht gerechnet: Mehr als 600 Päckchen fanden den Weg in unsere Abgabestellen bei den sensationellen Teams von BlackLivesMatter Hannover und dem Kulturtreff Hainholz. Allein im Stadtgebiet Hannover leben um die 400 geflüchtete Familien mit knapp

Weiterlesen

Landesmittel für Ehrenamtliche: Verlängert bis Ende 2020

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit können durch Landesmittel gefördert werden. Gemeinsame Ausflüge mit den Geflüchteten, Eintritts- und Fahrkarten, das Sommer-Picknick im Park können über diese Gelder finanziert werden. Durch die Corona-Einschränkungen war vieles bislang kaum möglich. Doch Zoobesuch, Ausflug oder Picknick können unter Beachten der Hygienevorschriften wieder unternommen werden. Bis zum

Weiterlesen

Waldriesen und Krabbelzwerge – Kinderführung in der Eilenriede

Regenwürmer, Laufkäfer, Erdläufer – und noch viel mehr gibt es in der Eilenriede zu entdecken. Der UFU und Stattreisen hatten zu „Waldriesen und Krabbelzwerge“ eingeladen. Treffpunkt für die 15 Kinder aus der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete im Roderbruch war der Spielplatz Wakitu. Als um 10 Uhr am Montag alle da waren,

Weiterlesen

Schwimmen rettet Leben

Die Niedergerke Stiftung, der Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover und die Bezirksstelle Hannover der Ärztekammer Niedersachsen starten mit Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung neue „Schwimmkurse für Geflüchtete“.Die Schirmherrschaft für die Kurse hat Doris Schröder-Köpf als Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe übernommen. Jedes Jahr ertrinken in Deutschland hunderte von Menschen – darunter leider auch Geflüchtete.

Weiterlesen