Rückkehr

Manchmal möchten geflüchtete Menschen in ihr Heimatland zurückkehren. Hilfreich ist da eine umfassende Beratung.

Das Raphaelswerk Caritas informiert und berät über diverse Rückkehrprogramme und Reintegrationshilfen, welche den Geflüchteten, die freiwillig in ihr Herkunftsland zurückkehren wollen, zur Verfügung stehen.
Außerdem werden Kontakte zu Hilfsorganisationen im Zielland hergestellt, die die Rückkehrer und ihre Familien vor Ort bei der Reintegration unterstützen. Zudem wird bei der Antragstellung für die Rückkehr/Auswanderung ins Heimatland unterstützt.
Das Integrationsmanagement berät im Rahmen ihrer Beratungen im Einzelfall auch zur Möglichkeit der Rückkehr. Zur konkreten Abwicklung wird an das Raphaelswerk verwiesen.

1. Raphaelswerk-Caritas
Vordere Schöneworth 10, 30167 Hannover
Tel: 0511 70052060

link zur Webseite

2. Integrationsmanagement der Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich Soziales, Blumenauer Str.3-7, 30449 Hannover
Tel.: +49 511 168-36240 E-Mail: 50.63@hannover-stadt.de
und
Rundestraße 6, 30161 Hannover
Tel.: +49 511 168-36538 E-Mail: 50.64@hannover-stadt.de

3. Ausländerbehörde, Ausländerangelegenheiten und Staatsangehörigkeit, Fachbereich Öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Hannover Am Schützenplatz 1, 30169 Hannover, E-Mail: auslaenderbehoerde@hannover-stadt.de, Allgemeiner Kundenservice Tel. +49 511 168-42423